Chor In Action Korntal

Der CIA-Chor

Wir lieben Töne und Rhythmus, harmonisch oder gegen den Strich gebürstet. Wir singen alles, was uns Spaß macht. 2008 haben wir zusammengefunden und singen seitdem im Rahmen des Chorangebots der Musikschule Korntal-Münchingen Chorwerke der unterschiedlichsten Stilrichtungen.

CIA Chor Korntal 2

Singen macht Freude, ist gesund und hebt das Lebensgefühl. Der CIA Korntal ist nicht etwa ein schwäbischer Ableger des amerikanischen Geheimdienstes, sondern Chor in Action, der junge Chor der Musikschule. Wir proben jeden Mittwoch von 20:00 – 21:45 Uhr in Raum 001 der Musikschule in der Johannes-Daur-Straße 6 in Korntal. Wir freuen uns über Unterstützung in allen Stimmlagen. Kommen Sie doch einfach mal vorbei und schnuppern Sie bei uns rein!

Das Repertoire

Das Repertoire des Chores ist breit gefächert.Neben kleineren Auftritten standen wir bisher u.a. beim High'n Mighty Jazz-Festival (mit Duke Ellingtons Sacred Concert) und bei der Nacht der Filmmusik mit bekannten Filmmelodien auf der Bühne. Von unserem Konzert “Swinging Christmas” gab es bereits mehrere Fortsetzungen, auch gestalteten wir gemeinsam mit dem Young Pops Orchestra Korntal ein "etwas anderes Adventskonzert". Highlights waren unter anderem das Sommer Open Air im Schloss Münchingen und eine Musical-Gala mit dem Orchester Stuttgarter Musikfreunde sowie Kevin Tarte und Anna Hofbauer.

CIA Flyer schmal

Auch in diesem Jahr hat sich der Chor wieder vielseitige und interessante Projekte vorgenommen: Schwerpunkte sind Popsongs wie z. B.: „Africa“ von Toto, „Tears in heaven“ von Eric Clapton, „Don’t stop me now/We are the Champions/Bohemian Rhapsody” von Queen, “Crocodile Rock” von Elton John u. v. a. Aber auch deutsche Titel, wie z. B. „Engel“ von Ramstein oder „Weit, weit weg“ stehen in diesem Jahr auf unserem Programm. Der erste Auftritt fand Ende März im Rahmen der „Klingenden Woche“ statt. Jeweils einen 15-minütigen Auftritt haben wir beim Festkonzert am 7. Juli anlässlich „200 Jahre Korntal“ in der Stadthalle und am Samstag, 20. Juli in der Festhalle Altdorf beim traditionellen Festival “Treffpunkt junger Chöre”. Ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr ist sicher die Aufführung mit dem Magnificat von John Rutter. Zusammen mit dem Chor der Johanneskirche Sindelfingen und dem Orchester Stuttgarter Musikfreunde stehen am 3. Adventwochenende drei Aufführungen mit 150 Mitwirkenden, u. a. in der Christuskirche Korntal auf dem Programm.

Der Chorleiter

Dabei leitet uns als Dirigent der vielseitige Musiker Michael Kuhn. Neben seinem Lehrauftrag als Dozent für Klavier an der „Internationalen Akademie für Musikalische Bildung“ in Karlsruhe und diversen Chorleitungen konzertiert er auch als Pianist – ein echter Profi, der uns seit einem Jahr immer fröhlich und motiviert durch die Proben führt.

Kommen Sie doch einfach mittwochabends bei uns vorbei, wir freuen uns auf Sie. Übrigens - Sie können auch nur bei einzelnen Projekten mitsingen. Für weitere Informationen oder Fragen können Sie sich gerne an unser Chormitglied Sabine Mack wenden: sabine@mackmail.de oder Tel. 0172/6025696